All-in-One-Lösung für Domainnamen
Ihre Bestellung
Produkte 0
    tooltip
    Alle Preise sind exklusive Mehrwertsteuer. Die Mehrwertsteuer wird auf der Zahlungsseite berechnet.
    Insgesamt
    0,00 €
    Zurück zu Helpdesk
    HELP-CENTER-ARTIKEL

    Haben Sie sich jemals gefragt, was Webhosting ist und wie es funktioniert? In diesem Artikel erklären wir Ihnen alles, was Sie über Webhosting wissen müssen, einschließlich was es ist und wie es funktioniert. Außerdem geben wir einen Überblick über die verschiedenen Arten von Webhosting-Diensten, damit Sie die beste Option für Ihre Bedürfnisse wählen können. Egal, ob Sie ein Anfänger sind oder ein erfahrener Website-Besitzer, der einen neuen Hoster sucht, lesen Sie weiter, um mehr über Webhosting zu erfahren!

    Die Kosten sind wahrscheinlich das Erste, worauf Sie bei der Auswahl eines Webhosters achten. Das Besondere an Site.de ist, dass unser Webhosting in Ihrem Domainnamen enthalten ist. Sie zahlen also nur für Ihren Domainnamen und unser Qualitäts-Webhosting kommt dazu.

    Worauf sollten Sie beim Webhosting achten?

    Wenn Sie eine Website erstellen möchten, benötigen Sie Webhosting. Es gibt viele verschiedene Webhosting-Anbieter, daher ist es wichtig, dass Sie sich genau überlegen, was Sie brauchen, bevor Sie eine Wahl treffen. Im Folgenden finden Sie einige Punkte, auf die Sie bei der Wahl des Webhostings achten sollten.

    Kosten

    Die Kosten sind wahrscheinlich das Erste, worauf Sie bei der Wahl des Webhostings achten. Es gibt viele verschiedene Preise für Webhosting, also müssen Sie einen Anbieter wählen, der in Ihr Budget passt. Einige Anbieter haben jedoch spezielle Angebote, mit denen Sie Geld sparen können. Das Besondere an Site.de ist, dass unser Webhosting in Ihrem Domainnamen enthalten ist. Sie zahlen also nur für Ihren Domainnamen und erhalten unser hochwertiges Webhosting gleich dazu.

    Speicherplatz

    Ein weiterer wichtiger Punkt ist die Frage, wie viel Speicherplatz Sie benötigen. Wenn Sie eine einfache Website erstellen möchten, benötigen Sie vielleicht nicht viel Speicherplatz. Wenn Sie jedoch eine Website mit vielen Bildern oder Videos erstellen möchten, benötigen Sie mehr Speicherplatz. Einige Anbieter bieten unbegrenzten Speicherplatz an. Das ist etwas, das Sie in Betracht ziehen können, wenn Sie viel Platz benötigen. Bei Site.de ist unbegrenzter SSD-Speicherplatz in jedem Webhosting-Paket enthalten. SSD-Laufwerke sind rasend schnelle Solid-State-Laufwerke, die dafür sorgen, dass Ihre Website sehr schnell lädt.

    Datenverkehr

    Der Datenverkehr ist ein weiterer wichtiger Punkt, den es zu beachten gilt. Der Datenverkehr bestimmt, wie viele Daten Ihre Website über das Internet senden kann. Bei Site.de ist unbegrenzter Datenverkehr in jedem Webhosting-Paket enthalten.

    E-Mail

    Wenn Sie eine Website erstellen möchten, ist es auch wichtig, auf die E-Mail-Optionen zu achten, die Sie haben. Nicht überall ist E-Mail in Ihrem Webhosting enthalten. Bei Site.de können Sie eine unbegrenzte Anzahl von E-Mail-Adressen für Ihren Domainnamen erstellen. Bei uns ist das bei jeder Domain inbegriffen, genauso wie das Webhosting.

    Website-Builder

    Bei einigen Providern erhalten Sie auch Extras, wie zum Beispiel einen Website-Builder. Mit einem solchen Website-Builder können Sie ganz einfach Ihre eigene Website erstellen, und Sie brauchen dafür keine technischen Kenntnisse. Bei Site.de ist unser einfach zu bedienender Website-Builder in Ihrem Domainnamen enthalten, genauso wie das Webhosting.

    Support

    Wenn Sie Probleme mit Ihrer Website haben, ist es wichtig, dass Sie einen Anbieter wählen, der guten Support bietet. Wählen Sie einen Anbieter, der den Support bietet, den Sie am meisten brauchen. Bei Site.de bieten wir einen Helpdesk an, der rund um die Uhr per E-Mail und Live-Chat erreichbar ist, so dass Sie sich bei Bedarf immer an uns wenden können.

    Ein Webhosting-Paket, warum?

    Wenn Sie eine Website erstellen wollen, brauchen Sie Webhosting. Das ist ein Dienst, der dafür sorgt, dass Ihre Website im Internet zu finden ist. Ihre Website wird auf einem Server gehostet, einer Art Computer, der mit dem Internet verbunden ist. Der Server enthält alle Dateien, die Ihre Website zum Funktionieren braucht. Ohne Webhosting können Sie eine Website nicht im Internet zugänglich machen. Wenn Sie also eine Website erstellen möchten, müssen Sie ein Hosting-Paket wählen.

    Welche Arten von Hosting gibt es?

    Shared Hosting

    Shared Hosting ist die häufigste Form des Hostings. Wenn Sie eine Website auf einem gemeinsamen Server hosten, teilt sich Ihre Website den Server mit anderen Websites und anderen Kunden. Shared Hosting ist daher billiger als andere Formen des Hostings, was Ihre monatlichen Kosten senkt.

    Reseller-Hosting ist eine Form des Shared Webhosting, bei der Sie innerhalb Ihres Webhosting-Pakets Ihre eigenen Benutzer anlegen können.

    Wordpress-Hosting

    Wordpress-Hosting ist Webhosting, das für Wordpress-Websites optimiert ist. Mit verwaltetem Wordpress-Hosting wird Ihre Wordpress-Website auch vollständig vom Hosting-Unternehmen gewartet.

    Dediziertes Hosting

    Dediziertes Hosting ist eine Form des Hostings, bei der Sie Ihren eigenen Server zur Verfügung haben. Sie teilen sich den Server nicht mit anderen Nutzern. Manchmal handelt es sich um einen dedizierten Server, es kann aber auch ein virtueller Server sein. Dadurch haben Sie viel mehr Kontrolle über den Server, und Ihre Website ist auch schneller, weil keine anderen Websites auf dem Server laufen, die sie verlangsamen könnten.

    Was ist Webhosting bei Site.de?

    Site.de bietet Webhosting in Form von Shared Webhosting, mit den Vorteilen von Dedicated Hosting. Wir verwenden Cloudlinux, wodurch jede Website ihren eigenen privaten Bereich innerhalb des gemeinsamen Servers erhält. Kunden können sich über SSH mit ihrem Webhosting-Paket verbinden und sich in ihr Webhosting-Paket einloggen, als wäre es ein privater Server. Dies gibt ihnen mehr Sicherheit und Privatsphäre sowie mehr Kontrolle über ihre Website. Darüber hinaus eignet sich unser Shared Webhosting hervorragend für das Wordpress-Hosting. Da wir die Websites voneinander getrennt halten, können sie sich auch nicht gegenseitig ausbremsen.

    Der große Vorteil von Shared Webhosting bei Site.de ist, dass Sie sich nur Ihren eigenen Domainnamen sichern müssen und alles andere inklusive ist. Unser Qualitäts-Hosting-Paket ist also mit eigenem Domainnamen inklusive.

    Bei einem Artikel wie diesem darf natürlich auch ein Bild der Server-Racks in einem Rechenzentrum nicht fehlen.

    Was ist mit Hosting gemeint?

    Hosting ist ein Dienst, bei dem ein Unternehmen oder eine Organisation einen oder mehrere Server zur Verfügung stellt, die von anderen genutzt werden können. Die Server können für verschiedene Zwecke genutzt werden, z. B. für das Hosting von Websites, Anwendungen, E-Mails oder Dateien.

    Hosting-Unternehmen bieten verschiedene Arten von Hosting-Diensten an, je nach den Bedürfnissen des Kunden. Einige Unternehmen bieten beispielsweise nur Shared-Hosting-Dienste an, während andere eine breite Palette von Diensten anbieten, darunter Virtual Private Server, Cloud und Dedicated Hosting.

    Wie wähle ich das beste Webhosting aus?

    Wenn Sie eine Website erstellen möchten, benötigen Sie ein Webhosting-Unternehmen, um Ihre Website ins Internet zu stellen. Es gibt viele verschiedene Webhosting-Unternehmen. Wie wählen Sie also das beste Unternehmen für Ihre Website aus?

    Zunächst sollten Sie sich die Betriebszeitgarantie des Unternehmens ansehen. Dabei handelt es sich um den Prozentsatz der Zeit, in der die Server des Unternehmens betriebsbereit sind. Sie sollten sich für ein Unternehmen mit einer hohen Betriebszeitgarantie entscheiden, damit Ihre Website immer online ist.

    Zweitens sollten Sie sich den Kundendienst des Unternehmens ansehen. Wenn Sie Probleme mit Ihrer Website haben, möchten Sie, dass diese schnell gelöst werden. Wählen Sie also ein Unternehmen mit einem guten Kundendienst.

    Drittens sollten Sie auf den Preis achten. Einige Webhosting-Unternehmen sind teurer als andere, aber das bedeutet nicht, dass sie besser sind. Wählen Sie einfach das Unternehmen, dessen Preis Ihnen am besten gefällt.

    Schließlich sollten Sie sich die Extras ansehen, die das Unternehmen anbietet. Ist E-Mail inbegriffen? Ist ein Website-Baukasten enthalten? Überlegen Sie, was Sie brauchen und was am besten zu Ihnen passt. Anhand all dieser Faktoren können Sie entscheiden, welcher Hosting-Anbieter für Sie der beste ist.

    Willkommen bei Site.de

    Wenn Sie all diese Dinge im Hinterkopf behalten, dann stehen die Chancen gut, dass Sie bei Site.de landen. Das liegt daran, dass wir eine Betriebszeitgarantie von 99,9 % und einen Kundenservice bieten, der 24/7 erreichbar ist. Wir machen automatische Backups und Sie haben die volle Kontrolle über Ihr Hosting-Paket. Es ist auch gut zu wissen, dass bei Site.de alles in Ihrem Domainnamen enthalten ist: Hosting, E-Mail, SSL-Sicherheit und unser Website- und Webshop-Builder. Sie zahlen also nur für Ihren Domainnamen und profitieren von einer All-in-One-Lösung, in der alles enthalten ist.

    Sie haben nicht gefunden, wonach Sie gesucht haben?

    Wenn Sie Fragen haben, können Sie jederzeit mit einem unserer Experten sprechen!

    Neue Artikel hinzugefügt