All-in-One-Lösung für Domainnamen
Ihre Bestellung
Produkte 0
    tooltip
    Alle Preise sind exklusive Mehrwertsteuer. Die Mehrwertsteuer wird auf der Zahlungsseite berechnet.
    Insgesamt
    0,00 €
    Zurück zu Neuigkeiten

    Ich weiß nicht, wie es Ihnen geht, aber ich liebe Schriftarten. Ich könnte sie den ganzen Tag anstarren. Nun, nicht wirklich, aber es macht mir Spaß, neue Schriftarten für meine Projekte auszuwählen. So können Sie Ihre Buchstaben in Ihrer Webanwendung und Ihren Artikeln wirklich auf unterschiedliche Weise hervorheben. In diesem informativen Artikel auf Site.de möchte ich Ihnen einige Tipps geben, wie Sie verschiedene Schriftarten erkennen können. Egal, ob Sie wie ich ein Schriftarten-Fan sind oder einfach nur Ihr nächstes Projekt aufpeppen wollen, lesen Sie weiter!

    Times New Roman und Comic Sans kann man noch erkennen, aber sonst ist es ziemlich schwierig! Deshalb sollten Sie die Tools in diesem Artikel verwenden.

    Kostenlose Tools zum Erkennen von Schriftarten

    Wahrscheinlich haben Sie schon einmal eine Schriftart gesehen, von der Sie wussten, dass Sie sie schon einmal irgendwo gesehen haben, aber Sie wussten einfach nicht, wo. Oder Sie haben eine schöne Schrift in einem Bild gesehen und möchten wissen, um welche es sich handelt, damit Sie sie selbst verwenden können. In jedem Fall ist es am besten, ein Tool zum Auffinden von Schriften zu verwenden.

    Das beliebteste Tool zur Identifizierung von Schriftarten ist What The Font. Auf dieser Website können Sie ein Bild der Schrift hochladen, und die Website versucht dann, die Schrift zu erkennen. Sie können auch einen Link zu einem Bild auf der Website von What The Font posten, in diesem Fall müssen Sie nichts hochladen. What The Font ist ein sehr genaues Tool und erkennt die Schriftart oft innerhalb von Sekunden.

    Bei Font Squirrel können Sie auch nach Schriftarten suchen. Font Squirrel ist ähnlich wie WhatTheFont, verfügt aber über einige zusätzliche Funktionen. Neben der Erkennung der Schriftart können Sie auch ein Bild der Schrift herunterladen und die Farben der Schrift anpassen.

    Eine weitere Möglichkeit ist die Verwendung der Google Fonts-Datenbank. Diese Datenbank enthält Tausende von kostenlosen Schriftarten, die Sie durchsuchen können. Wenn Sie eine bestimmte Schriftart in der Datenbank finden, können Sie den Namen der Schriftart verwenden, um im Internet danach zu suchen und sie herunterzuladen.

    Wie kann ich eine Schriftart erkennen?

    Wie Sie wahrscheinlich wissen, gibt es unzählige verschiedene Schriftarten. Eine Schriftart mit bloßem Auge zu erkennen, ist sehr schwierig. Times New Roman und Comic Sans kann man noch erkennen, aber sonst ist es ziemlich schwierig! Deshalb sollten Sie die in diesem Artikel erwähnten Tools verwenden.

    Erkennen einer Schriftart mit der Chrome-Erweiterung WhatFont

    Haben Sie schon einmal eine coole Schriftart gesehen und sich gefragt, um welche es sich handelt? Nun, dafür gibt es eine Chrome-Erweiterung! WhatFont ist eine Erweiterung für Chrome, mit der du jede Schriftart erkennen kannst. Wenn Sie also das nächste Mal eine Schriftart sehen, die Ihnen gefällt, installieren Sie einfach die Erweiterung und fahren Sie mit der Maus über den Text, um herauszufinden, um welche Schriftart es sich handelt. Das funktioniert ganz einfach!

    Schrifterkennung Bild

    Der erste Schritt besteht darin, ein Bild zu finden, von dem Sie glauben, dass es die Schriftart enthält, die Sie erkennen möchten. Dazu eignet sich zum Beispiel ein Screenshot eines Dokuments oder ein Bild von einer Website. Ein Screenshot ist nützlich, wenn Sie wissen wollen, welche Schriftarten auf einer Website verwendet werden. Dies funktioniert für jede Website. Achten Sie darauf, dass das Bild so scharf wie möglich ist, bevor Sie es hochladen, um die besten Ergebnisse zu erzielen.

    Rufen Sie dann eine Website auf, die eine Schrifterkennung anbietet, z. B. WhatTheFont oder FontSquirrel. Auf diesen Websites können Sie ein Bild hochladen, und die Website erkennt die Schriftart.

    WhatTheFont ist eine der ersten Websites zur Schrifterkennung, die auf den Markt gekommen ist. Es handelt sich um eine einfache Website, auf der Sie ein Bild hochladen können, und die Website erkennt die Schriftart. Die Website bietet Ihnen auch die Möglichkeit, die Schriftart herunterzuladen, wenn Sie möchten.

    FontSquirrel ist eine weitere beliebte Website zur Schrifterkennung. Diese Website bietet eine Reihe von Vorteilen gegenüber WhatTheFont. Erstens können Sie mehrere Schriftarten gleichzeitig erkennen. Zweitens können Sie die Schriftarten herunterladen, ohne ein Konto erstellen zu müssen.

    Haben Sie schon einmal eine coole Schriftart gesehen und sich gefragt, um welche es sich handelt?

    Finden Sie mit Font Flipper

    Font Flipper ist ein Online-Tool, mit dem Sie verschiedene Schriftarten schnell und einfach ausprobieren können. Es funktioniert ganz einfach: Sie wählen eine Schriftart aus der Liste der verfügbaren Schriften aus und können sofort sehen, wie sie in verschiedenen Größen und Farben aussieht.

    Sie können auch Ihren eigenen Text eingeben, um zu sehen, wie die Schrift in Aktion aussieht. Das ist sehr nützlich, wenn Sie z. B. eine Website entwerfen und wissen möchten, wie die Schriftart mit verschiedenen Textarten aussehen wird. Auf diese Weise können Sie sicher sein, dass Sie die richtige Schriftart gefunden haben.

    Font Flipper ist auch ideal, wenn Sie einfach nur ein paar neue Schriftarten ausprobieren möchten. Es gibt Hunderte von verschiedenen Schriftarten, so dass du leicht die perfekte Schrift für deinen Geschmack finden kannst. Und wenn du nicht weißt, wo du anfangen sollst, kannst du dir einfach eines der vielen Beispiele ansehen und dich inspirieren lassen.

    Kurzum, Font Flipper ist ein großartiges Tool für alle, die mit Schriften arbeiten oder einfach nur neugierig sind, was es alles gibt.

    Identifont - Schriften suchen und finden

    Wenn Sie ungefähr wissen, welche Schriftart Sie suchen, aber nicht wissen, wie sie heißt, können Sie auf Identifont nach einer Schriftart suchen. Sie geben an, welche Art von Schrift Sie suchen, und die Website bietet Ihnen dann eine Reihe von Optionen. Sie können zum Beispiel angeben, ob Sie eine serifenlose, eine serifenbetonte oder eine Schriftart suchen. Außerdem können Sie angeben, ob Sie eine eckige oder runde Schriftart suchen.

    Die Website zeigt Ihnen dann eine Reihe von Optionen mit Schriften an, die Ihren Suchkriterien entsprechen. Sie können dann durch die verschiedenen Schriftarten blättern und auf eine Schriftart klicken, um weitere Informationen zu erhalten. Für jede Schriftart gibt die Website an, wie oft sie verwendet wird, ob sie kostenlos ist oder nicht und ob sie leicht zu lesen ist oder nicht.

    Identifont ist eine nützliche Website, wenn Sie auf der Suche nach einer bestimmten Schriftart sind, die Ihrem Geschmack entspricht. Es ist eine umfassende Website mit vielen Optionen, und Sie erhalten zu jeder Schriftart klare Informationen.

    Erste Schritte mit Ihren Schriftarten

    Haben Sie Ihre Schriftarten gefunden und heruntergeladen? Jetzt müssen Sie sie nur noch installieren und schon können Sie sie verwenden.

    Mac OS X

    1. Laden Sie die Schriftarten auf Ihren Mac herunter. Wenn es sich um eine ZIP-Datei handelt, müssen Sie sie zuerst entpacken.
    2. Doppelklicken Sie auf die Schriftdatei, um sie in der Schriftsammlung zu öffnen.
    3. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Schriftart installieren" in der oberen rechten Ecke des Font Book-Fensters.
    4. Die Schriftart ist nun installiert und kann verwendet werden!

    Windows

    1. Laden Sie die Schriftarten auf Ihren Computer herunter. Wenn es sich um eine ZIP-Datei handelt, müssen Sie sie zuerst entpacken.
    2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Schriftartdatei und wählen Sie "Installieren".
    3. Die Schriftart ist nun installiert und kann verwendet werden!

    Chrome OS

    1. Gehen Sie zum Dateimanager und öffnen Sie den Ordner, in den Sie die Schriftarten heruntergeladen haben.
    2. Wählen Sie die Schriftart aus, die Sie installieren möchten, und klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Datei.
    3. Klicken Sie in dem erscheinenden Menü auf "Schriftart installieren".
    4. Chrome installiert nun die Schriftart und sie wird in allen Programmen auf Ihrem Chromebook verfügbar sein.

    Hallo Schriftexperte

    So, jetzt bist du ein Schriftexperte geworden! Es braucht vielleicht etwas Übung, um Schriften schneller und einfacher zu erkennen. Aber mit den richtigen Tools und Ressourcen, wie denen, die wir in diesem Artikel vorgestellt haben, können Sie die perfekte Schriftart für Ihr nächstes Projekt finden. Vergessen Sie nicht, ein Kunde von Site.de zu werden. Wir bieten eine All-in-One-Lösung, bei der alles in Ihrem Domainnamen enthalten ist. Mit Artikeln wie diesem möchten wir Ihnen nützliche Informationen liefern, damit Ihre Online-Präsenz ein großer Erfolg wird.

    Dieser Artikel ist Teil der Sammlung
    #Tipps&Tricks

    Andere Artikel von uns