All-in-One-Lösung für Domainnamen
Ihre Bestellung
Produkte 0
    tooltip
    Alle Preise sind exklusive Mehrwertsteuer. Die Mehrwertsteuer wird auf der Zahlungsseite berechnet.
    Insgesamt
    0,00 €
    Zurück zu Helpdesk
    HELP-CENTER-ARTIKEL

    In diesem Artikel erklären wir Ihnen den Unterschied zwischen einer Website und einem Domainnamen.

    Was ist eine Website?

    Eine Website ist eine Sammlung von miteinander verknüpften Webseiten, die über das Internet abgerufen werden können. Es ist eine Plattform, auf der Menschen Informationen austauschen oder Produkte verkaufen können. Eine Website kann privat sein, wie ein Blog, oder sie kann für ein Unternehmen sein. Eine Website hat in der Regel einen Domänennamen, d. h. die Adresse, über die die Besucher die Website finden. Unsere Website ist zum Beispiel www.site.de.

    Was ist ein Domänenname?

    Websites werden auf Servern gehostet, d. h. auf Computern, auf denen alle Dateien der Website gespeichert sind. Wenn jemand den Domänennamen einer Website eingibt, wird eine Verbindung zu dem Server hergestellt, der die Website hostet, und die Dateien werden von diesem Server abgerufen. So kann der Besucher eine Website sehen. Ein Domänenname ist die Adresse einer Website. Es ist das, was Sie in die Adressleiste eines Webbrowsers eingeben, um eine Website zu besuchen. Domänennamen können für Websites, E-Mail-Adressen und andere Zwecke verwendet werden.

    Sie haben nicht gefunden, wonach Sie gesucht haben?

    Wenn Sie Fragen haben, können Sie jederzeit mit einem unserer Experten sprechen!

    Neue Artikel hinzugefügt