All-in-One-Lösung für Domainnamen
Ihre Bestellung
Produkte 0
    tooltip
    Alle Preise sind exklusive Mehrwertsteuer. Die Mehrwertsteuer wird auf der Zahlungsseite berechnet.
    Insgesamt
    0,00 €
    Zurück zu Helpdesk
    HELP-CENTER-ARTIKEL

    Informationen über die Online-Geldbörse

    Auf Site.de bieten wir eine innovative Online-Geldbörse an, bei der die Bequemlichkeit für unsere Nutzer an erster Stelle steht.

    Was ist das?

    Sie können Geld in Ihre Online-Geldbörse einzahlen und dann Ihr Guthaben für Einkäufe auf Site.de verwenden. Sie können Ihre Online-Geldbörse nutzen, um für neue Domänennamen zu bezahlen, aber auch um bestehende Domänennamen zu verlängern. Es handelt sich also u.a. um eine Zahlungsmethode, die Sie auf der Zahlungsseite auswählen können.

    Wir verwenden auch die Online-Geldbörse, um Ihre Guthaben (Rückerstattungen) einzuzahlen. Auf diese Weise müssen wir nicht jede einzelne Zahlung auf Ihr Bankkonto überweisen. Wenn Sie Geld von Ihrer Online-Geldbörse abheben möchten, können Sie dies bei unserem Helpdesk beantragen.

    Wenn Sie als Kunde mehr als einen bestimmten Schwellenwert ausgegeben haben und Sie uns als Kunde bekannt sind, kann Ihre Online-Geldbörse auch einen negativen Saldo aufweisen. Sie können dann später bezahlen. Für automatische Verlängerungen müssen Sie das Guthaben nicht im Voraus in Ihrer Online-Geldbörse hinterlegen. Der Kontostand Ihrer Online-Geldbörse kann jeweils nur 30 Tage lang negativ sein. Sie müssen es daher alle 30 Tage auf einen Mindestbetrag von 0,00 aufladen.

    Automatisches Aufladen Ihrer Online-Geldbörse

    Möchten Sie, dass Ihr negativer Online-Geldbörsen-Saldo automatisch auf 0,00 aufgeladen wird? Das ist möglich! Sie müssen uns eine Autorisierung auf Ihrem Bankkonto oder Ihrer Kreditkarte erteilen. Sie können auf unserer Zahlungsseite angeben, dass Sie Site.de

    autorisieren möchten, wenn Sie eine Zahlung vornehmen.

    Sie haben nicht gefunden, wonach Sie gesucht haben?

    Wenn Sie Fragen haben, können Sie jederzeit mit einem unserer Experten sprechen!

    Neue Artikel hinzugefügt