All-in-One-Lösung für Domainnamen
Ihre Bestellung
Produkte 0
    tooltip
    Alle Preise sind exklusive Mehrwertsteuer. Die Mehrwertsteuer wird auf der Zahlungsseite berechnet.
    Insgesamt
    0,00 €
    Zurück zu Neuigkeiten
    3 Dinge, die Sie in Ihrem Domänennamen vermeiden sollten

    Die Wahl eines guten Domänennamens für Ihr Online-Geschäft oder Ihre Website ist nicht einfach. Es gibt viele Dinge, die Sie berücksichtigen müssen. Sie müssen sicherstellen, dass der Domänenname logisch zu den Inhalten Ihrer Website oder Ihres Webshops passt. Sie sollten auch darauf achten, dass der Domänenname ansprechend und leicht zu merken ist. Bei der Wahl eines aussagekräftigen Domänennamens sollten Sie über die Gebote und Verbote nachdenken. Welche Dinge sollten Sie bei einem Domänennamen vermeiden? Wir geben Ihnen einen Einblick in 3 Faktoren, die Sie bei der Wahl Ihres neuen Domainnamens am besten vermeiden sollten.

    1. Vermeiden Sie Verwirrung

    Es ist wichtig zu bedenken, dass es online etwa 2 Milliarden Websites gibt. Die Konkurrenz ist größer, als Sie sich vorstellen können. Das bedeutet natürlich auch, dass Sie sicherstellen müssen, dass Ihr Domänenname heraussticht. Sie wollen einen einzigartigen, markengeschützten Domänennamen, der Sie beeindruckt. Außerdem ist es wichtig, dass Sie bei Ihrer Marke bleiben. Haben Sie einen guten Domänennamen gefunden? Dann prüfen Sie immer zuerst, ob es keine größeren Konkurrenten mit einem Domänennamen gibt, der leicht mit Ihrem verwechselt werden kann. Denken Sie an Bol.com / Bolt.com oder zum Beispiel Coolblue.nl / Coolblues.nl. Dies führt zu Verwirrung und das Risiko, dass Online-Suchende auf der Website eines Konkurrenten landen, ist hoch. Vermeiden Sie Verwechslungen und machen Sie Ihren Domänennamen wirklich einzigartig.

    Prüfen Sie immer zuerst, ob es keine großen Konkurrenten mit einem Domänennamen gibt, der leicht mit Ihrem verwechselt werden kann.

    2. Verwenden Sie keine Bindestriche in Ihrem Domainnamen

    Das Hinzufügen von Bindestrichen zu Ihrem Domänennamen ist keine gute Idee. In vielen Fällen führen diese Bindestriche zu einer schlechteren Lesbarkeit. Außerdem kann man sich Bindestriche oft nicht merken, was dazu führt, dass die URL falsch gespeichert wird. Mund-zu-Mund-Propaganda geht schnell schief, wenn man beispielsweise vergisst, den Bindestrich zu erwähnen. Verwenden Sie einen Bindestrich in Ihrem Domänennamen nur, wenn Sie wirklich keine andere Wahl haben. Denken Sie daran, dass es nicht notwendig ist, mehrere Wörter in einem Domänennamen durch Bindestriche zu trennen. Die Menschen sind es gewohnt, Wörter in URLs aneinander zu schreiben. Verwenden Sie nur dann einen Bindestrich, wenn die Zusammenschreibung der Wörter zu einer seltsamen oder sogar unangemessenen unterschiedlichen Interpretation führt.

    3. Versuchen Sie, Doppelbuchstaben in Ihrem Domänennamen zu vermeiden

    Es ist gut, Doppelbuchstaben in einem Domänennamen zu vermeiden. Gerade wenn Wörter hintereinander geschrieben werden, kann es schneller zu Verwechslungen kommen. Dies geschieht vor allem dann, wenn ein Wort mit demselben Buchstaben endet, mit dem das nächste Wort beginnt. Wenn Sie keine Bindestriche verwenden wollen, sollten Sie dies vermeiden. Doppelte Buchstaben in einer Reihe lassen leicht Zweifel aufkommen, ob die URL richtig geschrieben ist. Versuchen Sie also, keine Doppelbuchstaben in Ihrem Domänennamen zu verwenden, es sei denn, dies ist einfach nicht möglich, z. B. weil Ihr Firmenname dann nicht mehr korrekt wäre.

    img
    Sie wollen einen einzigartigen, bemerkenswerten Domänennamen, der Eindruck macht. Außerdem ist es wichtig, dass Sie mit Ihrer Marke im Einklang bleiben.

    Registrieren Sie Ihren idealen Domänennamen direkt über Site.de

    Haben Sie Ihren idealen Domänennamen gefunden? Dann warten Sie nicht länger und registrieren Sie Ihren Domänennamen. Auf diese Weise verhindern Sie, dass jemand anderes Ihren Domänennamen stiehlt. Natürlich können Sie einen Domainnamen einfach und schnell über Site.de registrieren. Prüfen Sie, welche anderen Endungen für Sie interessant sein könnten und registrieren Sie sie jetzt. So sind Sie gut gerüstet für die Zukunft und Ihren Online-Erfolg!

    Dieser Artikel ist Teil der Sammlung
    #Domainnamen

    Andere Artikel von uns